Yvonne Ballmer

Primarlehrerin, Erwachsenenbildnerin FA, Seelsorgerin CSA

Verheiratet, Jg. 1956

 

Schwerpunkte

  • Einzelberatungen
  • Familienbegleitung (auch Kinder mit speziellen Bedürfnissen)
  • Alleinerziehende unterstützen

Persönlich

Als ältestes Kind einer englischsprachigen Mutter und eines Schweizer Vaters, der noch in jungen Jahren an Multipler Sklerose erkrankte, lernte ich schon früh, dass aufs Leben einige Herausforderungen warten.

 

Nach dem Abschluss der Kantonsschule und einer französischsprachigen Bibelschule ermöglichten mir meine Eltern die Ausbildung zur Lehrerin. Dieser Beruf vereinte alles in mir, was ich gerne tat und heute noch tue: Mit Menschen unterwegs sein, Unterrichten, Lesen, Sprachen, Sport und Musik. Während fünf Jahren unterrichtete ich Primarschüler bis ich zusammen mit meinem Mann drei eigene Kinder gross zog.

 

Ich war mit Leib und Seele Mutter, aber auch in dieser meiner jetzigen Familie erwarteten uns anspruchsvolle Lebensphasen. All die Jahre erlebte ich jedoch immer wieder die Güte und Treue Gottes. Als unsere drei Kinder im Teenyalter waren, absolvierte ich noch eine Ausbildung zur Erwachsenenbildnerin, was mir ermöglichte, MuKi (Mutter-Kind) Deutsch zu unterrichten und unter anderem Erziehungskurse anzubieten.

 

Zusammen mit meinem Mann schloss ich 2015 die CSA Ausbildung ab. Seither unterhalte ich verschiedene Kontakte zu Seelsorgern im In- und

Ausland. Ich liebe es, englische theologische und seelsorgerliche Artikel ins Deutsche zu übersetzen. In den vergangenen Jahren ist es mir möglich geworden, mich als Person und unseren Vater im Himmel immer besser kennen zu lernen. Diese Erfahrung möchte ich gerne weitergeben, hilfesuchende Menschen begleiten und mit ihnen mit Christus zu Christus unterwegs sein.

 

Zurück zum Team