Über uns

Gemeinsam mit Ihnen möchten wir Antworten auf Ihre Fragen finden und Sie im Prozess der Veränderung begleiten. Wir nehmen Ihre Anliegen ernst, seien es Beziehungsschwierigkeiten, Fragen in der Erziehung oder das Aufarbeiten von prägenden Lebensereignissen. Dabei ist Verschwiegenheit unsere Pflicht und alle Mitarbeitenden der Fachstelle nehmen zur Sicherstellung der Qualität in regelmässig Abständen Supervision in Anspruch.  Lernen Sie unser Seelsorgeteam kennen, das Sie professionell begleiten und unterstützen wird.  

Beat und Annerös Tanner
Beat und Annerös Tanner

leitung der fachstelle

Beat und Annerös Tanner

Bleichenmattstrasse 15

5000 Aarau

 

Telefon 062 823 90 77

beat.tanner@fachstelle.org

anneroes.tanner@fachstelle.org


persönlich

Beat Tanner hat eine langjährige Erfahrung als Seelsorger und ist Leiter der Christlichen Fachstelle für Ehe, Familie, Erziehung und Lebensberatung in Aarau. Er ist Theologe (M.Div.) und hat in den USA in praktischer Theologie promoviert (Ph.D.) Zusätzlich absolvierte er eine Ausbildung als Paar- und Familientherapeut sowie als Supervisor. Neben der Fachstelle leitet er seit 2013 mit seiner Frau zusammen die Christliche Seelsorgeausbildung (CSA) und sie führen auch gemeinsam Ehe- und Erziehungsseminare durch.

 

Seine Frau Annerös ist dipl. Bäuerin und hat 10 Jahre in einem Heim für Menschen mit einer geistigen Behinderung und verhaltensoriginellen Jugendlichen gearbeitet. Als ehemaliger Gemeindeammann hat sie Führungserfahrung und ist zurzeit unter anderem für die Jugendanwaltschaft als Familienbegleiterin tätig.

Unsere Motivation

mitarbeitende

Iris Härdi
Iris Härdi

kontakt

Iris Härdi

Bleichenmattstrasse 15

5000 Aarau

 

Telefon 079 783 29 81

iris.haerdi@fachstelle.org 

persönlich

In der Jungschar habe ich das erste Mal von Jesus gehört – seither lässt mich Gott in seiner Gnade und Souveränität nicht mehr los. Das Begleiten von Menschen bereitet mir viel Freude und ich liebe es, wenn ich mit meinem Nächsten zusammen Christus besser kennenlernen darf.

 

Mit meinem Leben möchte ich Gott verherrlichen, im Wissen darum, dass ich völlig auf IHN angewiesen bin. In meiner Freizeit bin ich gerne im Sommer im See oder an der Aare und im Winter in den Bergen am Skifahren.


Christine Martin
Christine Martin

kontakt

Christine Martin

Fabrikstrasse 7

2543 Lengnau BE

 

Telefon 079 750 01 02

christine-martin@outlook.de

persönlich

"Eine Hoffnung, die unsere Gegenwart nicht tief greifend verändert, ist noch nicht wirklich aus der Zukunft bei uns angekommen. Denn da, wo die Hoffnung einkehrt, verwandelt sie die Gegenwart." Hans-Joachim Eckstein

 

Hoffnungsvoll die Beziehungen und den Alltag leben können, dazu möchte ich dich einladen, indem wir zu dem Einen – zu Jesus – gehen, der in Matthäus 11,28 sagt: "Kommt zu mir, ihr alle, die ihr euch abmüht und belastet seid! Bei mir werdet ihr Ruhe finden." 


Debora Schaffner
Debora Schaffner

kontakt

Debora Schaffner

Bleichenmattstrasse 15

5000 Aarau

 

Telefon 079 948 28 30

debora.schaffner@fachstelle.org

persönlich

Gottes Gnade begleitet mich schon mein ganzes Leben lang. Er hat mich immer wieder durch schwierige Situationen geführt und getragen und mir dabei liebe Menschen an die Seite gestellt. Gerne bin ich an der Seite von meinen Mitmenschen, um mit ihnen unseren herrlichen Erlöser immer besser kennen zu lernen.

 

Beruflich arbeite ich in der Hauswirtschaft zusammen mit Menschen, die eine Beeinträchtigung haben, und darf dabei vieles lernen und erleben. In meiner freien Zeit trifft man mich beim Wandern, Lesen und in der Gemeinschaft mit Freunden und Familie.


Jael Weyand
Jael Weyand

kontakt

Jael Weyand

Bleichenmattstrasse 15

5000 Aarau

 

Telefon 076 499 41 18

jael.weyand@fachstelle.org

persönlich

Sowohl beruflich als auch privat schätze ich den Kontakt zu Menschen, interessiere mich für ihre Lebensgeschichten und staune, wie Gott immer wieder Grosses bewirkt.

 

Ich arbeite Teilzeit in der Pflege im Akutbereich und absolviere momentan einen weiterführenden Masterstudiengang im Bereich der Pflegewissenschaft. In meiner Freizeit bin ich in der Jugendarbeit tätig, mit Freunden unterwegs, vertiefe mich in Bücher und mache Musik.